Frequenz:Zucken #3 meets The 80s are back!

80s, Hip.Hop, Alternative, Pop, Electro mit Hinz & Kunz meets Best of 80s! mit J.C. Lennon

Das Hinz&Kunz DJ-Team und Gäste laden kurz vor den Feiertagen mit musikalischer Bandbreite zum Tanzen ein. Präsentiert werden Songs aus den Bereichen 90s (mit DJane Sparkl-Ing.), Dancehall (aus der Dreadlock Zone) sowie Electro Swing, Hip-Hop, Indie und Pop.

www.bunker-rostock.de

Ab dem 29. Mai wird es auch endlich in Rostock ein Autokino geben, direkt am Wasser. Die IGA Rostock 2003 GmbH und das li.wu. (Lichtspieltheater…

Weiterlesen

Rostocker Botschaft - dahinter versteckt sind keine Bürokratiehölle mit schlechtem Kaffee und vertrockneten Zimmerpflanzen, sondern eine Initiative…

Weiterlesen

In der Zeit vom 28. April bis 23. Mai 2020 wurde im Erdgeschoss des KTC der Pop Up Store „Von Mensch zu Mensch“ eingerichtet.
Gegen eine Spende von 10…

Weiterlesen

AHOYly ist eine neue kostenlose Online-Plattform, die sich gegen die Einsamkeit und für die Vernetzung von Menschen durch Telefon- oder Videoanrufe…

Weiterlesen

SA | 06.06. | 20 UHR | PARKPLATZ SCHNATERMANN
Besondere Zeiten erfordern besondere Ereignisse! Aus diesem Grund wird der Schnatermann am 06. Juni 2020…

Weiterlesen

Unter diesem Motto öffnet der Tennisverein Blau-Weiß Warnemünde ab sofort an jedem Mittwoch seine Tore für alle Rostocker. Von 17 bis 19 Uhr können…

Weiterlesen
Mas Massive

JEDEN MITTWOCH | ONLINE

Ab jetzt - jeden Mittwoch haut euch Mas Massive die besten Club Beats um die Ohren. Lasst euch unterhalten und feiert mit.…

Weiterlesen

So wollten Dominique und Caterina Trommer, Inhaber der gemütlichen Crêperie oberhalb des Gerberbruchs sicher nicht ihr fünfjähriges Bestehen feiern:…

Weiterlesen

Wer kennt sie nicht, die bekannten MOBAS wie League of Legends oder DOTA, Helden-Shooter wie Overwatch, Apex Legends oder Paladins. Vielleicht…

Weiterlesen

Unter diesem Motto öffnet der Tennisverein Blau-Weiß Warnemünde ab sofort an jedem Mittwoch seine Tore für alle Rostocker. Von 17 bis 19 Uhr können…

Weiterlesen