Eine Nacht in Venedig

Operette von Johann Strauß / Mit der Norddeutschen Philharmonie Rostock

© Mirco Dalchow

© Mirco Dalchow

Lagunen-Zauber in der Halle 207: Masken und karnevaleske Kostüme, Stelzenlauf und Tarantella, dazu die unverwechselbaren Klänge des Walzerkönigs Johann Strauß („Komm in die Gondel, mein Liebchen“), beschwören den Glanz der Serenissima herauf. Im Karneval verschwimmen dort die Grenzen von Schein und Sein, lösen sich Standes- und Klassenunterschiede auf, gerät die Welt kurzzeitig aus den Fugen… Der Herzog von Urbino nutzt den Ausnahmezustand nur zu gern zur Erfüllung seiner amourösen Wünsche. Die Karnevalsnacht will er mit Barbara, der Gattin des Senators Delaqua, verbringen. Delaqua, der um die erotischen Absichten des Herzogs weiß und nicht als gehörnter Ehemann dastehen will, den Herzog gleichzeitig aber auch nicht vor den Kopf zu stoßen wagt, ersinnt einen Plan: Das Dienstmädchen Ciboletta soll kostümiert Barbaras Rolle bei dem Rendezvous spielen. Womit er nicht rechnet, ist die erotische Abenteuerlust seiner Gattin, die gar nicht daran denkt, ihrem Mann in dieser Nacht treu zu bleiben…

www.volkstheater-rostock.de

10 Jahre Rosenrot

Ziemlich genau seit 10 Jahren gibt es in Rostock unter dem Motto „Wohnen - Schenken - Dekorieren“ vieles, was vor allem Frauenherzen höher schlagen…

Weiterlesen

Ab dem 29. Mai wird es auch endlich in Rostock ein Autokino geben, direkt am Wasser. Die IGA Rostock 2003 GmbH und das li.wu. (Lichtspieltheater…

Weiterlesen

Außerhalb des Ausstellungsplanes, die Exposition mit Helmtrud Nyström musste auf das nächste Jahr verschoben werden, öffnet die Galerie ihr…

Weiterlesen

SO | 21.06. | 17 UHR | DIVERSE RESUATRANTS
Da durch die aktuelle Situation kein Straßenmusikfestival durchgeführt werden kann, wird die Musik einfach…

Weiterlesen

Die wegen der COVID-19-Pandemie durch behördliche Auflagen abgesagten Termine der BROILERS OPEN AIRS 2020 konnten komplett auf das nächste Jahr…

Weiterlesen

Rostocker Botschaft - dahinter versteckt sind keine Bürokratiehölle mit schlechtem Kaffee und vertrockneten Zimmerpflanzen, sondern eine Initiative…

Weiterlesen

In der Zeit vom 28. April bis 23. Mai 2020 wurde im Erdgeschoss des KTC der Pop Up Store „Von Mensch zu Mensch“ eingerichtet.
Gegen eine Spende von 10…

Weiterlesen

AHOYly ist eine neue kostenlose Online-Plattform, die sich gegen die Einsamkeit und für die Vernetzung von Menschen durch Telefon- oder Videoanrufe…

Weiterlesen

SA | 06.06. | 20 UHR | PARKPLATZ SCHNATERMANN
Besondere Zeiten erfordern besondere Ereignisse! Aus diesem Grund wird der Schnatermann am 06. Juni 2020…

Weiterlesen

Unter diesem Motto öffnet der Tennisverein Blau-Weiß Warnemünde ab sofort an jedem Mittwoch seine Tore für alle Rostocker. Von 17 bis 19 Uhr können…

Weiterlesen