24.03.2019 14:00

14:00 | ARNO-ESCH-HÖRSALGEBÄUDE

SÜDAMERIKA. MULTIVISIONEN-SHOW

© Axel Brümmer und Peter Glöckner

© Axel Brümmer und Peter Glöckner

Eine neue Herausforderung für die beiden Weltumradler und mehrfach ausgezeichneten Fotojournalisten Axel Brümmer und Peter Glöckner: die Durchquerung des Festlandes in seiner Breite! Auf den Spuren von Darwin und Humboldt immer am Äquator entlang! Ausgangspunkt waren die Galápagosinseln, weiter ging es zu Fuß über vergessene Inkapfade in die eisigen Höhen der Anden bis in die endlose Einsamkeit des Amazonasdschungels. Mit einem selbstgebauten Floß lassen sie sich wochenlang einen kleinen Fluss hinabtreiben und radeln durch Steppen und Regenwald bis in die kaum bekannten Länder Guyanas. An der atlantischen Traumküste passieren sie ihren persönlichen Höhepunkt: 200 000 bisher geradelte Kilometer! Erleben Sie authentische, faszinierende Geschichten, erzählt mit der, für die beiden Weltumradler typisch humorvollen und unverwechselbaren Art!

www.weitblicke-rostock.de