06.12.2018 20:00

20:00 | PETER-WEISS-HAUS

ANDREAS BÖHM

Musik ist vor allen Dingen eines: ein Spiel! Der Bassist Andreas Böhm zeigt in seinem Abschlusskonzert des Studiums der Pop- und Weltmusik den Facettenreichtum des E-Basses in der Jazz-, Funk- und Soulmusik. Das Repertoire erstreckt sich von Stücken bekannter Bassisten bis hin zu Eigenkompositionen, die an diesem Abend zur Uraufführung gebracht werden. Die Spielregeln sind frei, das Zusammenspiel steht ebenso im Fokus wie die Funktion des Basses als Melodie- und Soloinstrument. Unterstützt wird der Rostocker Musiker dabei von zwölf weiteren MitspielerInnen. Entdeckt gemeinsam mit ihnen eure Lust auf Musik, eure Neugier und euren Spieltrieb.

www.peter-weiss-haus.de