21.10.2018 18:00

18:00 | KLEINE KOMÖDIE WARNEMÜNDE

EIN BISSCHEN SEX MUSS SEIN

Ja, ein bisschen Sex muss sein... Lasst euch  überraschen, was die Kabarettistin Dorit Gäbler zu diesem Thema aus dem Ärmel schüttelt. Schon in der Antike gab es Hetären, die nicht nur für guten Sex zuständig waren, sie versorgten die mächtigen Liebhaber auch mit Kunst und Kultur. Jede Epoche hatte ihre „femme fatale”, die die „ehrbaren Männer” um den Verstand brachte, denn das Gefühl, über den Wolken zu schweben, sich total in einem Rausch zu verlieren, ist beim ehelichen Verkehr eher die Ausnahme als die Regel. Warum eigentlich? Dieser und anderer Fragen zum Thema Nr. 1 geht Dorit Gäbler mit Musik und charmanten Plaudereien in EIN BISSCHEN SEX MUSS SEIN auf den Grund. In diesem Programm klingeln tüchtig die Synapsen.

www.volkstheater-rostock.de