13.10.2018 19:00

19:00 | ZWISCHENBAU

MICHAEL KREBS

MICHAEL KREBS und die Pommesgabeln des Teufels spielen krachend schöne Piano-Songs mit Texten auf die Zwölf. Der Exilschwabe mit der Aversion gegen den Flüsterfuchs feiert mit seiner Band bei Liveshows den kalkulierten Kontrollverlust. Und im Grunde ist es auch egal ob er quatscht oder singt, beides macht verdammt viel Spaß. Zusammen mit den Pommesgabeln des Teufels fegt der Songwriter mit dermaßen viel Verve und Partylaune durch seine Songs, dass man sich dem nicht entziehen kann. In seinen Songs bringt er die Dinge auf den Punkt. Mit viel Rock’n’Roll und political incorrectness. Sogar anstrengende Themen wie Selbstvermessung, Fremdenfeindlichkeit und Bio-Flugmangos. Und weil MICHAEL KREBS dazwischen für sein Leben gern improvisiert, hat jeder Abend einen ganz eigenen Höhepunkt.

www.michaelkrebs.de