14.09.2018 20:00

20:00 | THEATER DES FRIEDENS

FIVE MEN ON THE ROCKS

Die Wurzeln dieser fünf Musiker aus dem Umfeld von Rostock liegen eindeutig in der Zeit von „Highway to Hell“ und „Whole lotta Rosie“, „Hell ain’t a bad Place to be“ und „Touch too much“. Das Zusammentreffen mit dem Sänger Jan „Lally“ Gladrow zwang die Band geradezu, einen großen Teil ihres Repertoires DER Rockband von Down Under zu widmen. Auf „The Jack“ und „TNT“ darf man sich genau so freuen, wie auf „Stiff upper Lip“ oder „If you want Blood“. Besonders prägend für den Sound der Band ist die Stimme des charismatischen Frontmannes. Mit geschlossenen Augen meint man, der Sänger der Australischen Gleichstrom/Wechselstrom-Urgesteine hätte sich für diese Rostocker Band entschieden... Die gesamte Show ist aber Teamwork und es wird gemeinsam geschwitzt, gedroschen, explodiert, gefühlt, zelebriert, Musik gelebt...

www.fivemen.de