17.07.2018 18:00

18:00 | HALLE 207

DIE ABENTEUER DES TOM SAWYER

Benjamin Kramme, Dan Glazer, Foto: Thomas Häntzschel

Benjamin Kramme, Dan Glazer, Foto: Thomas Häntzschel

Die berühmten Lausbuben Tom Sawyer und Huckleberry Finn, der eine ein gerissener Zaun-, der andere ein freiheitsliebender Stadtstreicher, sorgen mit allerlei Unsinn für Chaos im beschaulichen St. Petersburg am Ufer des Mississippi. Toms tödliche Krankheit, die immer dann ausbricht, wenn er zur Schule soll, ist da noch harmlos. Aber Hucks Idee, für eine Warzenentfernung nachts auf den Friedhof zu gehen, bringt die beiden schließlich in echte Schwierigkeiten: Tom und Huck werden Zeugen eines Mordes! Aber dürfen sie das noch verschweigen, als die Tat einem Unschuldigen angehängt werden soll? Begleitet von Live-Band und Banjo-Klängen erzählen die kleinen Helden auf der großen Bühne Mark Twains berühmten Klassiker als zeitlose Geschichte, die den Wert echter Freundschaft hochhebt.

www.volkstheater-rostock.de