20.06.2018 19:30

19:30 | CINESTAR CAPITOL

SIR SIMON RATTLE & BERLINER PHILHARMONIKER

Die Auseinandersetzung mit dem symphonischen Œuvre von Gustav Mahler stellt eine Konstante in der mittlerweile 30 Jahre währenden künstlerischen Zusammenarbeit von Sir Simon Rattle und den Berliner Philharmonikern dar. Sein philharmonisches Debüt gab Sir Simon 1987 mit einer Aufführung von Mahlers Sechster Symphonie. Über das in den Jahren 1903 bis 1905 entstandene Werk schrieb die Witwe des Komponisten in ihren 1940 erschienen Erinnerungen an Gustav Mahler: „Kein Werk ist ihm so unmittelbar aus dem Herzen geflossen wie dieses“, und fügte hinzu, die Sechste sei „sein allerpersönlichstes Werk und ein prophetisches obendrein“. Erlebt Sir Simon Rattles Abschied von der Philharmonie mit Gustav Mahlers Symphonie Nr. 6 in diesem letzten Konzert der Kinosaison 2017/18.

www.cinestar.de/kino-rostock-capitol