20.06.2018 20:00

20:00 | KLOSTERGARTEN

CHAPLIN ON CELLO & GUITAR

„Leidenschaftlich und sehr romantisch“, so urteilte der Kölner Stadtanzeiger und fuhr fort: „Klagend, schwermütig sang das Cello, die Gitarre harmonisierte im Hintergrund, malte dichte, nie aufdringliche Klangteppiche. Dass hier Musiker von internationalem Format auf der Bühne standen, war direkt erkennbar.“ Was diese Kritik beschreibt, sind ideale Voraussetzungen, um die schönsten Filmmelodien von Charlie Chaplin traumhaft sicher und doch herzergreifend zu interpretieren. Das Duo spielt seit seiner Premiere 1994 auf einem Festival in Australien regelmäßig zusammen. Tess Remy-Schumacher trat in bedeutenden Konzertsälen wie der Wigmore Hall London, der Jubilee Hall Singapur, der Bradley Hall Chicago und der Carnegie Hall New York auf. Stefan Grasse gab über 2000 Konzerte in vielen Ländern Europas, in Argentinien, China und Australien, in der Türkei und den USA.

www.compagnie-de-comedie.de