Svenja Gräfen: `Freiraum` & Christian Dittloff: `Das Weiße Schloss`

Lesung und Gespräch / In Zusammenarbeit mit der `Heinrich-Böll-Stiftung MV`

Svenja Gräfen, © Constantin Timm

Svenja Gräfen, © Constantin Timm

Christian Dittloff, © Christian Werner

Christian Dittloff, © Christian Werner

Befreundete Autor*innen im Gespräch auf der Bühne, diesmal unter der Fragestellung " Wie wollen wir in der Zukunft leben?" Svenja Gräfen und Christian Dittloff beschäftigen sich in ihjren Roman beide mit den Themen Kinderwunsch und Selbstverwirklichung und wie man beides unter einen Hut bekommen kann. In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung MV.

www.svenjagraefen.de