X

Liebe Szene-Leser,

aufgrund der bekannten Lage sind bis auf weiteres sämtliche Veranstaltungsinformationen unter Vorbehalt zu betrachten. Derzeit werden die meisten Veranstaltungen verschoben oder abgesagt. Seid vorsichtig, verhaltet euch solidarisch, verantwortungsbewusst und bleibt gesund!

Rezept: Saltimbocca alla Romana

© Foodboom

Zutaten:

300 g Kalbsschnitzel

6 Scheiben Prosciutto

2 Stiele Salbei

etwas Mehl (Type 405)

3 EL Olivenöl

50 g Butter

100 ml Weißwein

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

1. Kalbsfleisch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit dem Plattiereisen gleichmäßig platt klopfen. Das Kalbfleisch mit Schinken und Salbeiblättern belegen und mit einem kleinen Holzspieß fixieren. Saltimbocca mit der Seite, die nicht mit Schinken und Salbei bestückt ist leicht mehlieren.

2. Olivenöl und Butter in einer Pfanne zerlassen. Saltimbocca von beiden Seiten gleichmäßig anbraten.

3. Die fertig gebratenen Saltimboccas aus der Pfanne nehmen. Für die Sauce den Bratenansatz mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Wer kein Plattiereisen zu Hause hat, kann das Fleisch z.B. auch mit einem Nudelholz platt klopfen. Weitere italienische Fleischgerichte gefällig? Kein Problem: Carne alla pizzaiola oder Bistecca alla piastra.

 

www.foodboom.de