Pop Up Store im KTC erzielte 3000€ für guten Zweck

In der Zeit vom 28. April bis 23. Mai 2020 wurde im Erdgeschoss des KTC der Pop Up Store „Von Mensch zu Mensch“ eingerichtet.
Gegen eine Spende von 10 Euro konnten sich die Besucher und Besucherinnen mit farbenfrohen Einzelstücken aus Baumwolle eindecken. Ein künstlerischer Beitrag war das persönliche „Dankeschön“ für den Kunden beim Erwerb einer Maske. Der Erlös aus der ersten Verkaufswoche in Höhe von 1.600,00 € kam der Rostocker Tafel zu Gute. Vom 4. Mai bis einschließlich 23. Mai 2020 erfolgte der Verkauf weiterhin und zu Gunsten des Fördervereins des Volkstheaters Rostock, der damit die Beschäftigung von hmt-Studierenden in Proben und Projekten unterstützt. Viele Studierende der hmt haben aktuell kaum Möglichkeiten, mit künstlerischen Tätigkeiten Geld zu verdienen, um ihr Studium zu (co-)finanzieren.
Über insgesamt 1400,00 € freute sich der Förderverein des Volkstheaters und bedankte sich für die Idee und Unterstützung.
Zahlreiche Masken wurden verkauft und etwas mehr als 3.000,00 € die guten Zwecke eingenommen.
 
„Vielen Dank an alle Besucher und Besucherinnen“ für den Erwerb einer Mund-Nasen-Maske und der damit verbundenen Unterstützung der Rostocker Tafel und dem Volkstheater Rostock.