Kooperation: Evangelische Schule Dettmannsdorf mit Globus!

Die künftige Zusammenarbeit mit der Evangelischen Schule in Dettmannsdorf wird neben den direkten schulischen Inhalten auch die außerschulischen Aktivitäten fördern und erweitern. Unter anderem werden die Schüler künftig die Möglichkeit haben, im Globus SB-Warenhaus Rostock-Roggentin als Partner verschiedene Arbeits- und Berufsfelder kennenzulernen. Lehrkräfte und Eltern werden in die Zusammenarbeit einbezogen. Der Schulförderverein Dettmannsdorf e. V wird die Aktivitäten begleiten und unterstützen, die der Zielsetzung der Kooperationsvereinbarung dienen.

Die Partner werden fortlaufend gemeinsame Aktivitäten entwickeln und umsetzen.

Die Evangelische Schule Dettmannsdorf ist eine staatlich anerkannte Regionale Ganztagsschule mit Grundschule und Hort, deren Pädagogik vom christlichen Menschenbild bestimmt ist. Die Fürsorge für den Nächsten und das friedliche Miteinander der Menschen stehen im Mittelpunkt der Persönlichkeitsbildung. Die Konzeption der Schule berücksichtigt die Individualität jedes Kindes. Die  Klassenstärken ermöglichen es, dem einzelnen Schüler viel Aufmerksamkeit und Unterstützung zukommen zu lassen. Die Ganztagsbetreuung garantiert einen geregelten Tagesablauf. Das gemeinsame Mittagessen, das gegenseitige Unterstützen der Schüler untereinander und zahlreiche Aktivitäten und Feste fördern das Gemeinschaftsgefühl und die soziale Kompetenz dieser Schule. Regelmäßige Betriebsbesichtigungen, Berufspraktika von Klasse 8 bis Klasse 10 und die Zusammenarbeit mit regionalen Wirtschaft- und Handwerksbetrieben bereiten auf das Berufsleben vor. Projekttage zu Themen aus Gesellschaft, Politik, Kirche und Umwelt weiten die Einsichten der Schüler in das soziale Umfeld. Neben dem fachkompetenten Unterricht, der auch Schüler differenziert zum Übergang zu anderen Schulformen fördert, fühlt sich die Schule auch für die Erziehung der Schüler zu sozialethischen und demokratischen Mitmenschen gemeinsam mit den Eltern verantwortlich. Als Anlage möchte ich Ihnen gern zur Information vorab das Konzept der Schule übermitteln.

 

Wir möchten mit unseren Möglichkeiten das Konzept der Schule unterstützen und fördern. So werden für die Schüler, aber auch für die Lehrer und/oder Eltern der Schüler Betriebsführungen veranstaltet. Wir werden den Schülern künftig intensive Schülerpraktikas, Bewerbertrainings und Assessment-Center anbieten.

 

Starten wird unsere Kooperation mit einem Tag der offenen Tür, der durch die feierliche und offizielle Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen Globus und der Evangelischen Schule Dettmannsdorf sozusagen eröffnet wird. 

 

Um 15:30 Uhr am Freitag, 29. November 2019 findet die feierliche Unterzeichnung durch die Schulleiterin Frau Dr. Queren und unseren Geschäftsleiter Frank Meißler statt. 

Bis 19:00 Uhr an diesem Tag präsentiert sich das Unternehmen Globus aktiv und stellt sich den Schülern vor sowie allen Fragen.