Gigaspeed-Internet im Rostocker Kabelnetz

(c) infocity

Die Kabelkunden surfen in Rostock nun schneller als der Rest! Denn ab sofort bietet infocity Rostock gemeinsam mit seinem Partner Vodafone in Rostock sowie im Umland in Admannshagen, Bargeshagen, Diedrichshagen, Elmenhorst, Kritzmow, Markgarfenheide, Lambrechtshagen, Ostseebad Nienhagen, Sievershagen, Stäbelow, Wittenbeck und Kühlungsborn Internetanschlüsse mit bis zu 1Gbit/s an. „1 Gbit/s, das sind 1.000 Mbit/s, und bedeutet einen Quantensprung in der Infrastruktur der Hansestadt.“, so Bernd Huse, Geschäftsführer von infocity Rostock. „Wir sind stolz auf das Rostocker Kabelnetz, denn es ist eines der modernsten in Europa und bestens für die Übertragung großer Datenmengen geeignet. So stellen wir sicher, dass die Rostocker heute und auch in Zukunft besonders leistungsfähige Internetanschlüsse nutzen können.“ Rostock ist die einzige Großstadt Deutschlands, in der nahezu alle Einwohner die Möglichkeit haben, einen 1 Gbit/s-Hochgeschwindigkeits-Anschluss zu nutzen.

www.infocity-rostock.de