FiSH. Kurzfilmpremieren der Filmemachergruppe

Schwelbrand

(c) Rostocker Schule

DO | 17.09. | 19 UHR | CIRCUS FANTASIA

Am 17. September 2020 präsentiert das FiSH – Filmfestival im Stadthafen Rostock die neuesten Produktionen der Filmemachergruppe Rostocker Schule. Die vier Kurzfilme wurden im Sommer 2019 mit Schauspielstudierenden der Hochschule für Musik und Theater Rostock unter Prof. Andreas Dresen (u. a. „Gundermann“) gedreht. Drehbücher, Regiearbeit und technische Umsetzung übernahm die Rostocker Schule. Die öffentliche Filmveranstaltung findet am 17. September ab 19 Uhr im Circus Fantasia statt. Für Filmgespräche werden viele der Protagonisten vor Ort sein. Aktuelle Gesundheits- und Sicherheitsauflagen gewährleisten eine sichere Veranstaltungen bis 150 Besucher.

www.fish-festival.de