Einführung in Fördermöglichkeiten für Autor*innen

Am Samstag, den 16.05.2020, in der Zeit von 10:00 – ca. 17:30 Uhr ein Onlineseminar zur
Literaturförderung statt!

Folgende Themen werden behandelt: überregionalen Förderungsmöglichkeiten für
Autor*innen. Welche Stipendienarten und Preise, auf die man sich bewerben kann,
existieren auf Bundesebene? Wie bewirbt man sich auf diese, welche Fristen gilt es zu
beachten, welche Konditionen sind daran gebunden? Wie formuliert man eine
Stipendienbewerbung mit Exposé, Textprobe, etc.?
Referent: Tom Bresemann, 1978 in Berlin geboren, Studium der Neueren Deutschen
Philologie und Alten Geschichte, veröffentlicht seit 2006 literarische Texte in Zeitschriften,
Anthologien etc. Bisher erschienen vier eigenständige Buchpublikationen. Er ist außerdem
als Herausgeber und Veranstalter aktiv. Mitbegründer der Lettrétage in Berlin, und deren
Co-Hausleiter.
Veranstalter sind das mentoringKUNST-Projekt des Frauenbildungsnetzes Mecklenburg-
Vorpommern e.V. und der LiteraturRat Mecklenburg-Vorpommern
Anmeldung im Frauenbildungsnetz Mecklenburg-Vorpommern e.V. unter:
mentoring@frauenbildungsnetz.de oder 0381-2946 9193.
Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.
_____________________________________________________________
Kontakt für Rückfragen:
Frauke Lietz (Projektleiterin mentoringKUNST)
Frauenbildungsnetz MV e.V.
Tel.: 0381-29469193 / 0176-21315324
mentoring@frauenbildungsnetz.de