Editorial 19/05   Genuss am Meer

(c) Roxy

Holt die Grillzangen raus, die Grillsaison geht endlich los! Darauf freuen sich viele bestimmt schon den ganzen tristen Winter lang! Zudem kann man das mit einem entspannten Picknick in Warnemünde oder am Hafen verbinden, dazu ein kühles BIer... hach­­ ‑ da kommen doch Frühlingsgefühle auf. Picknick im Park, die farbenfrohen Blüten tauchen die Umgebung in eine pastelige Farbpalette. Oder gemütlich am Strand, mit den besten Leuten an der Seite; eine frische Brise weht durch's Haar, die Sonnenstrahlen kitzeln die Nase und das Rauschen der Wellen lässt sie Seele so richtig baumeln. Und dann weht einem die besagte schöne Briese auch schon den nächsten Sandschwall in's Gesicht.. ­‑ okay, spulen wir zurück zu dem ausgelassenen Moment mit den Freunden. 

Diesen könnt ihr mit den Veranstaltungen im Mai auch noch toppen. Der Mai bringt wieder frischen Wind in den Alltag, und damit sind zur Abwechslung mal nicht die kräftigen Ostseeböen gemeint!

Am Sa den 18.05. findet in der City die NACHT DER KULTUREN statt.Die Veranstaltung wurde gänzlich neu aufgelegt und bietet euch ein abwechslungsreiches Programm. Ihr könnt verschiedene Kulturangebote ­ ‑ Theater, Bildende Künste, Musik und StreetArt ‑ erleben, erfahren, sowie aktiv gestalten. 

In derselben Woche findet auch das BACHFEST vom 10. - 19.05. statt, wieder in der ganzen City. Nicht nur für das ältere Publikum ist das Bachfest sehenswert; unter anderem werden die Breakdance-Weltmeister Flying Steps mit ihrem Programm Flying Bach zur Musik des Tomaskantors tanzen. Das Rostocker Bachfest will die Musik Bachs in Gegensätze stellen und so neue Aspekte Bachscher Werke entdecken. 

Am 24.05. lässt euch HERR SCHRÖDER in seinem LiveProgramm "World of Lehrkraft ‑ ein Trauma geht in Erfüllung" hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken, das so modern und dynamisch ist wie ein 56k Modem. Er packt ungeniert aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intelektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. 

Natürlich gibt es auch wieder was für eure Ohren: am 29.05. kommt BONNIE TYLER in die StadtHalle, sie feiert ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum und ist so fit wie eh und je. Für ihr ihr Album "Faster Than The Speed Of Night" erhielt die Ausnahmesängerin sogar einen Guinnes Weltrekord, denn sie erklomm seinerzeit als erste weibliche Künstlerin aus dem Sand heraus die Nummer 1 der britischen Albumcharts.

Maritim wird es vom 30.05. - 02.06. mit FLAIR AM MEER im IGA Park. Shoppingqueens, Gartenfreunde, Genießer & Fans der Freiluftküche sollten sich diese Tage rot im Kalender markieren. Der IGA Park verwandelt sich zum Einkaufsparadies unter freiem Himmel ei salzigem Meeresduft. 

 

Genießt den sommerlichen Mai in vollen Zügen!

Roxy