Editorial 11/19

November: das Stiefkind unter den Monaten – zumindest kommt es einem so vor, oder? Jeder Monat bekommt irgendwie mehr Anerkennung und Zuneigung. Der April bringt nicht nur Komik, sondern auch (meistens) das Osterfest, Juli und August sind überaus beliebt wegen der Bade- und Urlaubssaison, der Oktober glänzt mit den feuerroten Blättern und auch Halloween kann durchaus Spaß machen... und dann kommt der November – düster, grau, nass und trist. Zumindest haben wir diesen meist genau so in Erinnerung. Doch eigentlich ist das gar nicht wahr! Ich hatte mich mit einer guten Freundin zusammengesetzt und wie Sherlock Holmes nach den positiven Seiten geschnüffelt – da muss es doch mehr geben als nur diese Eigenschaften! Und tatsächlich sind wir auf Gold gestoßen, natürlich nicht wirklich. Aber der Monat ist heller als wir denken! Die Laternenumzüge stehen nämlich an und irgendwie finde ich das fast schon romantisch und schnuckelig. Was gibt es Schöneres, als in der dunkelsten Zeit ein Licht anzuzünden und damit die Nacht zu erhellen? Gar nicht so übel, was? Aber das war’s natürlich noch nicht! Endlich ist die Zeit gekommen, in denen man in Laubberge hüpfen kann, oder lasst dies einfach euren Hund oder euer Kind machen, wenn ihr lieber sauber und laubfrei bleiben wollt! Falls ihr aber noch nicht genug habt, zieht die Gummistiefel an und trotzt ganz mutig jeder Pfütze! Der erste Frost steht vermutlich vor der Tür und wird mit etwas Nebel die Landschaft in ein mystisches Wunderland verwandeln. Seht ihr? Der November ist doch nicht so trist wie angenommen!

Und alles andere als trist sind die kommenden Veranstaltungen, die euch wieder mehr Schwung verleihen werden! Am 12.11. könnt ihr ANNETT LOUISAN in der Stadthalle genießen. Ihre unverwechselbare Stimme geht tief unter die Haut und berührt Herz und Sinne. Lasst euch von ihrer Stimme verzaubern! Ein spannendes Musikerlebnis bekommt ihr am 14.11. mit THE IRISH FOLK FESTIVAL in der Nikolaikirche serviert! Es ist wie mit dem Wetter, das sich zwischen Hochs und Tiefs entwickelt. Das dreistündige Konzert fängt immer mit ruhigen, erdigen und oft mythischen Tönen an. Weiter geht es am 15.11. mit LILLY AMONG CLOUDS in Helga’s Stadtpalast! Lilly among clouds schreibt große Popsongs. Rund, aber für den Kloß im Hals. Mal flott und tanzbar, mal majestätisch - aber immer ohne Kitsch. BEN ZUCKER wird am 23.11. bei uns in der Stadthalle sein! Mit seiner ungekünstelten und offenen Art hat sich Ben Zucker in Rekordzeit zum erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Solo-Act innerhalb der deutschsprachigen Musik entwickelt, er ist praktisch DIE Stimme Deutschlands geworden! Am 29.11. dürft ihr auf keinen Fall das Musical – welches eigentlich eher ein Konzert ist – „One Night of Tina – A Tribute tot he Music of Tina Turner“ verpassen! Pünktlich zu ihrem 80. Geburtstag in diesem Jahr, kommt mit „ONE NIGHT OF TINA – A Tribute to the Music of Tina Turner” eine Hommage an diese Ausnahmekünstlerin auf die Live-Bühnen in Deutschland. und eine international gefeierte Konzertshow. Zu Recht, denn die exzellenten Licht- und Toninstallationen und das brillante Ensemble lassen die Superhits Tina Turners zu einem Live-Erlebnis der Extraklasse werden!

 

Einen leuchtenden November wünscht euch eure Roxy.