Berufsbegleitend studieren an der EU|FH

Du hast bereits eine Erstausbildung im therapeutischen oder medizinischen Bereich und möchtest dich jetzt beruflich weiterentwickeln? Dann ist ein berufsbegleitender Studiengang an der EU│FH der richtige Weg für dich. Hier kannst du dein Studium mit dem Beruf vereinbaren – in einem optimalen Mix aus Online-Lehre und Präsenzphasen, unabhängigen Selbstlernzeiten und Berufspraxis. Du wünschst dir eine zusätzliche Qualifikation, die dir die Türen zu neuen Tätigkeitsfeldern im Beruf und Gesundheitswesen öffnet? Bei uns vertiefst du organisatorische und institutionelle Strukturen des Gesundheitssystems in Deutschland, lernst Therapieforschung besser verstehen und setzt neue Impulse in deinem Berufsleben. So kannst du, ohne deine Berufspraxis aufzugeben, an einer staatlich anerkannten privaten Fachhochschule unentbehrliche Berufe des Gesundheitswesens berufsbegleitend studieren, darunter Physician Assistance, Ernährungstherapie, Gerontotherapie sowie Ergo-, Logo- und Physiotherapie. Du hast bereits einen Bachelorabschluss in einem gesundheitswissenschaftlichen Bereich in der Tasche? Dann ist ein berufsbegleitender Masterstudiengang an der EU│FH perfekt für dich. Hier erlernst du neue, vertiefende Aufgabenfelder in deinem Beruf oder entwickelst dich in Lehre, Forschung oder Gesundheitspolitik weiter. Diese Möglichkeiten bieten dir die Studiengänge Gesundheitsbildung & -pädagogik, Gesundheitsforschung & Therapiewissenschaften sowie interdisziplinäre Schmerztherapie. An der EU│FH kannst du ganz einfach gesund studieren und das mit Job und Familie. Die festgelegten Präsenzzeiten sind weit im Voraus festgelegt und somit optimal mit deinem beruflichen Alltag zu vereinbaren. Du bist überzeugt und möchtest dich weiterentwickeln? Dann sichere dir jetzt dein individuelles Beratungsgespräch oder fordere dir weiteres Informationsmaterial an.  Einfach online unter www.eufh.de

 oder per E-Mail an: studienberatung-gesundheit(at)eufh.de

 

Kontakt:

Melanie Knödler

Werftstraße 5

18057 Rostock

Tel. 0381 8087-142

Mail: m.knoedler@eufh.de