Apparatschik

Balkan.Beatz

Apparatschik

Apparatschik

Das Instrumentarium hochtraditionell, vermengte Matrosov die charakterstarken östlichen Melodien aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion mit westlichen Beats. Dieser Clash der Kulturen traf den Nerv der Zeit des Transit-Knotenpunktes Berlin und prägte einen neuen Musikstil. Die Band avancierte schnell zum Kult und tourte bald durch ganz Europa. Das was die Skatalites für den Ska, sind Apparatschik für ein Genre, welches später von Vladimir Kaminer auf die griffige Formel “Russendisko” gebracht wurde. Die großen Bands dieses Genres wie Russkaja oder Rot Front – sie alle pflanzten ihren Erfolg auf dem Boden, den Apparatschik 1989 in Berlin-Kreuzberg bereitet hatte.

www.apparatschik.com