46. STUMMFILMNACHT am 26.10.

FR | 26.10. | 20 UHR | NIKOLAIKIRCHE

Im Film „Hamlet“ mit Asta Nielsen wird der sheakespearsche Hamlet mit einer norwegischen Sage aus dem 12. Jahrhundert verbunden. Nach dieser war Hamlet eigentlich eine Frau. Der Film zeigt, wie die dänische Königstochter (Asta Nielsen) als Knabe verkleidet heranwächst. Als Hamlets Onkel, Claudius, den König ermordet und selbst den Thron besteigt, sinnt die Königstochter auf Rache. Er/sie gibt vor, dem Wahnsinn verfallen zu sein und nutzt die Ankunft einer Schauspielertruppe, um dem Onkel sein Verbrechen vor Augen zu führen. Aber dieser lenkt nicht ein - wie Hamlet es erhofft hat - sondern er gibt den Befehl, Hamlet zu töten... Außerdem kommt an dem Abend der Stummfilm „Die Stadt der sieben Türme“ von Ulrich Westerkamp aus dem Jahr 1936 als Reminiszenz an 800 Jahre Rostock auf die Leinwand.

www.rostocker-stummfilmnacht.de

 

Wir verlosen 3 x 2 Freikarten.