4. Jüdische Kulturtage

(c) Ensemble Noisten

MI | 16.10. – 06.11. | CITY. DIVERSE LOCATIONS

Zum vierten Mal laden die Jüdische Gemeinde Rostock und ihre Kooperationspartner zu einem Festival der jüdischen Kunst, Kultur sowie zum interreligiösen und interkulturellen Austausch in Rostock. Was 2016 gemeinsam mit der Compagnie de Comédie, der Geschichtswerkstatt Rostock, dem Max-Samuel-Haus Rostock, dem Lichtspieltheater Wundervoll, der Heinrich-Böll-Stiftung MV, dem Literaturhaus Rostock und dem Peter-Weiss-Haus begann, vereint in diesem Jahr 15 Partner, die zu 13 Veranstaltungen einladen. Das Festival wird unterstützt durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V sowie die Hanse- und Universitätsstadt Rostock.

www.synagoge-rostock.de